Die meistbesuchten Städte der Welt Hero

Top 10: Die meistbesuchten Städte der Welt und die durchschnittlichen Reisekosten

Foto: Jeffrey Swanson / Unsplash

Nicht jeder will auf Reisen abseits der Touristenziele bleiben. Manchmal will man selbst erfahren, worum es bei dem ganzen Wirbel um eine bestimmte Destination geht. Wenn du auch zu den Reisenden gehörst, die die größten Metropolen der Welt mit den meisten Besuchern pro Jahr besuchen wollen, bist hier richtig. Der jährlich ausgewertete Global Destination Cities Index von Mastercard wertet die meistbesuchten Städte der Welt aus, die von internationalen Reisenden bereist werden. Mastercard versteht unter einem Besucher jemanden, der mindestens eine Nacht in der Stadt übernachtet hat. Übernachtungen in Stadtstaaten, die von Staatsbürgen des direkt angrenzenden Landes gebucht wurden, zählen nicht als Besucher - wie das beispielsweise in Malaysia und Singapur der Fall wäre.

Die Liste für das Jahr 2017 wurde im September des vergangenen Jahres veröffentlicht. Mastercard gibt auch an, wie viel Geld in den Städten ausgegeben wurde, woraus man eine durchschnittliche Ausgabe pro Tag errechnen kann.

Nachfolgend sind die 10 meistbesuchten Städte der Welt gemäß der Auswertung von Mastercard, die 2017 für mindestens eine Nacht besucht wurden. Obwohl Mastercard die Auswertung übernommen hat, basieren die Zahlen nicht auf ihren Kreditkartentransaktionen, sondern auf den offiziellen Tourismuszahlen der verantwortlichen Behörden.

Hier die Top 10:

  1. 1
    Bangkok: 20 Millionen Besucher pro Jahr (173 Dollar pro Tag)
  2. 2
    London: 19,8 Millionen Besucher pro Jahr (153 Dollar pro Tag)
  3. 3
    Paris: 17,4 Millionen Besucher pro Jahr (301 Dollar pro Tag)
  4. 4
    Dubai: 15,8 Millionen Besucher pro Jahr (537 Dollar pro Tag)
  5. 5
    Singapur: 13,9 Millionen Besucher pro Jahr (286 Dollar pro Tag)
  6. 6
    New York: 13,1 Millionen Besucher pro Jahr (147 Dollar pro Tag)
  7. 7
    Kuala Lumpur: 12,6 Millionen Besucher pro Jahr (124 Dollar pro Tag)
  8. 8
    Tokio: 11,9 Millionen Besucher pro Jahr (154 Dollar pro Tag)
  9. 9
    Istanbul: 10,7 Millionen Besucher pro Jahr (108 Dollar pro Tag)
  10. 10
    Seoul: 9,5 Millionen Besucher pro Jahr (181 Dollar pro Tag)

Fünf der am meisten besuchten Städte befinden sich in Ostasien, zwei im Mittleren Osten, zwei in Europa und eine in den Vereinigten Staaten. Die Kosten scheinen bei vielen Besuchen kein ausschlaggebender Faktor zu sein. Paris, Dubai und Singapur gehören allesamt zu den Top 5, obwohl die durchschnittlichen Ausgaben pro Tag so hoch waren. Viele "preiswertere" Städte befinden sich dahinter.

Die hohen Besucherzahlen in asiatischen Städten sind nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Region die am schnellsten wachsende Tourismusbranche der Welt ist. Mittlerweile gibt es Schätzungen, nach denen ein Viertel aller Übernachtungen internationaler Besucher in Asien gebucht werden. Auch der Fakt, dass die asiatische Bevölkerung selbst eine beträchtliche Menge an internationalen Übernachtungen in der Region vornehmen, darf dabei nicht vergessen werden. Gerade die erheblichen Wohlstandszuwächse in der chinesischen und der indischen Bevölkerung kurbeln den Tourismus in Asien an.

Wenn eines dieser Reiseziele dein Interesse weckt, findest du hier einige Reisetipps, die dir deine Planung erleichtern werden.

Bangkok: 20,05 Mio. Besucher pro Jahr

Bangkok

Foto: Andreas Brücker / Unsplash

Bangkok blieb auch 2017 mit 20,05 Millionen Besuchern die beliebteste Stadt für internationale Reisende. Wenn du dich fragst, wie viel dich eine Reise durchschnittlich kostet, liegen die durchschnittlichen Tagesausgaben in der thailändischen Hauptstadt bei 173 US-Dollar.


London: 19,8 Mio. Besucher pro Jahr

London die meistbesuchten Städte der Welt

Foto: Benjamin Davies / Unsplash

London liegt direkt hinter Bangkok was die Besucherzahlen angeht. Obwohl London einen Ruf als typisches teures Pflaster hat, gaben Reisende durchschnittlich jedoch weniger aus als in Bangkok. Ein Reisetag in London schlug 2017 mit 153 Dollar zu Buche.


Paris: 17,4 Mio. Besucher pro Jahr

Paris

Foto: Alexander Kagan / Unsplash

Frankreich ist das meistbesuchte Land der Welt und so ist es nicht verwunderlich, dass Paris bei den meistbesuchten Städte der Welt ganz vorne mit dabei ist. Mit den schönen Cafés, dem vielfältigen Kulturangebot und seiner exquisiten Küche ist Paris mit durchschnittlichen Tagesausgaben von 301 US-Dollar etwas teurer als die zwei meistbesuchten Städte.

Relevant: Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Paris


Dubai: 15,8 Mio. Besucher pro Jahr

Dubai

Foto: Kate Trysh / Unsplash

Dubai ist nicht nur eine der meistbesuchten Städte der Welt, sondern auch eine der teuersten. Oder zumindest eine der Spendierfreudigsten. Internationale Besucher gaben durchschnittlich 537 Dollar pro Tag aus.


Singapur: 13,9 Mio. Besucher pro Jahr

Singapur

Foto: Mike Enerio / Unsplash

Das immer beliebte Singapur gilt ebenfalls als teure Stadt. Mit durchschnittlichen Tagesausgaben von 286 US-Dollar waren Reisende aber nicht so spendabel wie in Paris oder Dubai.


Die meistbesuchten Städte der Welt: New York City

New York City

Foto: Mike C. Valdivia / Unsplash

Die unbestreitbar trendige Stadt bietet Dachbars, verrückte Pop-ups und Plattenläden. Reisende werden im Durchschnitt $147 pro Tag im Big Apple ausgeben - aber es gibt viele kostenlose Dinge zu tun.


Kuala Lumpur: 12,6 Mio. Besucher

Kuala Lumpur

Foto: Ishan @seefromthesky / Shutterstock

Reisende in Malaysias Hauptstadt finden eine Mischung aus modernen Wolkenkratzern, üppigen Parks und vielen Straßenmärkten. Die Verkostung einiger der billigen Lebensmittel der Stadt wird Ihnen helfen, sich an die durchschnittlichen Tagesausgaben von 124 US-Dollar zu halten.


Tokio: 11,9 Mio. Besucher 

Die meistbesuchten Städte der Welt Tokio

Foto: Louie Martinez / Unsplash

Reisende werden im Durchschnitt etwa 154 Dollar pro Tag ausgeben, um die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und atemberaubenden Wolkenkratzer von Tokio zu genießen.


Istanbul: 10,7 Mio. Besucher

Istanbul

Foto: Anna / Unsplash

Istanbul wird 2018 mit einem prognostizierten Wachstum von 19,7 % das am schnellsten wachsende Ziel unter den Top 10 sein. Es ist auch der günstigste Platz in den Top 10 der Liste, mit einem durchschnittlichen Tagesumsatz von $108.


Die meistbesuchten Städte der Welt: Seoul

Die meistbesuchten Städte der Welt

Foto: Sunyu Kim / Unsplash

Während die südkoreanische Hauptstadt nur die Hälfte der Besucher als Bangkok hat, lockt sie immer noch internationale Reisende an, die die unglaubliche Mischung aus traditioneller und zukunftsorientierter Kultur der Stadt suchen. Reisende geben dort durchschnittlich 181 Dollar aus.

Leave a Reply