Reisen nach Tulum – Der ultimative Travel-Guide

Reisen nach Tulum Guide

Hotels

Food

To-Do's

TUlum

Im Überblick

Tulum ist bekannt für seine weichen, weißen Sandstrände und seine entspannte Atmosphäre. In Wirklichkeit gibt es zwei Abschnitte von Tulum: Die ursprüngliche verträumte Stadt, die heute mit Restaurants, Tauchläden und günstigen Hotels aufwartet, und das Gebiet an der Strandpromenade. Hier erfährst du, wie du diesen Spagat meisterst: Welche Unterkunft für dich die Richtige ist, welche Restaurants und Bars besonders gut auftischen und welche Dinge du bei deiner Reise in und um Tulum erleben musst.

Sprache

Spanisch

Währung

Mexikanischer Peso

Beste reisezeit

Dezember - April

Hotels

Unterkünfte in Tulum

[smartslider3 slider=5]

Reiesetipps & Tricks

Deine Reise nach Tulum

Man kann hören, wie die Einheimischen die Stadt als Pueblo und den Strand als Playa bezeichnen. Beide Teile liegen ca. 5 km voneinander entfernt und sind mit dem Taxi oder Fahrrad leicht zu erreichen. Die besten Hotels und nobelsten Restaurants liegen in der Nähe des Strandes, aber wenn du authentisches mexikanisches Essen bevorzugst, solltest du in die Stadt fahren.

Damit dir diese Gratwanderung gelingt und du alles aus deiner Reise nach Tulum herausholst, ist hier geballtes Tulum-Wissen für deinen Aufenthalt. Du erfährst, wie du vom Flughafen nach Tulum gelangst, welche Reisezeit die beste ist, welche Hotels und Restaurants sich tatsächlich lohnen und noch vieles mehr.


Wie du nach Tulum kommst

Der Cancun International Airport ist der Hauptflughafen im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo, an dem die meisten Besucher landen. Vom Flughafen Cancun aus sind es etwa 90 Minuten Fahrtzeit nach Süden auf der Hauptverkehrsstraße bis du in Tulum angekommen bist.

Du hast folgende Optionen:

  • Privater Transport (Kleinbus, Chauffeur)
  • Öffentlicher Busverkehr
  • Autovermietung

Privater Transport

Cancun Airport Transportation ist eine praktische und sichere private Möglichkeit, um dich am Flughafen abholen zu lassen und zum Hotel zu bringen. Der Anbieter bietet sowohl einfache Strecken als auch Hin- und Rückfahrt an. Reisen nach Tulum stehen im Zeichen der Entspannung und wenn du dich an deinen Zielort fahren lässt. ist das die schnellste und unkomplizierteste Option.

Öffentlicher Bus von Cancun nach Tulum

Alternativ kannst du auch den lokalen Bus ADO nehmen. Je nach Reisedatum und Flugplan gibt es einen Direktbus von ADO vom Flughafen Cancun nach Tulum oder eben nicht. Wenn es keine direkte Möglichkeit gibt, kannst du den Bus nach Playa del Carmen nehmen und dort umsteigen.

Autovermietung und Uber

Du kannst auch ein Auto mieten, aber Autovermietungen in Mexiko sind nichts das richtige ohne eine gewisse Risikobereitschaft!

Uber gibt es leider in Tulum nicht, dafür ist die örtliche Taxi-Szene sehr stark entwickelt.


In Tulum mobil bleiben

Wenn man in Tulum ist, braucht man nicht unbedingt ein Auto, um sich in der Stadt fortzubewegen. Folgende Optionen sind für deine Reise nach Tulum empfehlenswert:

Fahrräder in Tulum

Wenn du in Tulum übernachtest, kannst du die verschiedenen Hotels und ausgefallenen Restaurants entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Die Leihfahrräder sind einfache, aber dennoch gut laufende Drahtesel, die für ein tolles Training sorgen.

Taxis in Tulum

Je nachdem, wo du dich an dem langen Strand von Tulum befindest, kostet eine Taxifahrt zwischen 70 und 150 Pesos in die eigentliche Stadt. Verhandle den Preis und vereinbare einen festen Betrag, bevor du einsteigst.

Hier sind einige grobe Anhaltspunkte, wie viel ein Taxi von Tulum bis zum Strand kosten wird.

  • Strand Höhe Papaya Playa Project Hotel: 70 Pesos
  • Strand Höhe Hartwood: 90 - 120 Pesos
  • Strand Höhe Hotel Be Tulum: 150 mexikanische Pesos

Die besten Tagesausflüge ab Tulum

Beliebte Tagesausflüge in der Region sind unter anderem:

  • Besichtigung wunderschöner Cenoten zum Schwimmen oder Tauchen
  • Schwimmen mit Schildkröten im Ocena bei Akumal
  • Besichtigung der alten Maya-Ruinen von Chichen Itza

Andere beliebte Aktivitäten in Tulum sind der Besuch des Biosphärenreservats Sian Ka'an, das wegen seiner weitläufigen Mangrovenwälder bekannt ist.

Der bequemste Weg, einen solchen Tagesausflug zu absolvieren, ist eine begleitete Tour zu buchen. Normalerweise musst du dich dann nicht mehr um den Transport kümmern und brauchst dir keine Gedanken mehr über potenzielle Probleme machen. Wenn du etwas abenteuerlustiger bist, kannst du dir natürlich auch einen Mietwagen buchen und auf eigen Faust das Umland von Tulum erkunden.


Beste Reisezeit für Tulum

Die beste Reisezeit in Tulum ist während der Trockenzeit Mexikos von Dezember bis April. Du musst höhere Preise und einen höheren Besucherandrang erwarten, da es Hochsaison ist und sich die Gegend und ihre Strände von der besten Seite zeigen.

Die Regenzeit beginnt in Tulum im Juni und dauert bis ungefähr Oktober. Temperaturmäßig liegt die Region um Tulum das ganze Jahr über im Durchschnitt bei rund 25 Grad.