Sehenswürdigkeiten in Cali

Die 10 aufregendsten Sehenswürdigkeiten in Cali, Kolumbien

Foto: Sunsinger / Adobe Stock

Die Einwohner von Cali, die für ihre Leidenschaft für den Salsatanz bekannt sind, lieben nichts mehr, als im Rhythmus dieser mitreißenden Rhythmen zu tanzen. Aber es gibt auch viele andere Sehenswürdigkeiten in Cali, die du in dieser pulsierenden kolumbianischen Stadt erleben musst.

Zoológico de Cali

Zoológico de Cali

Foto: Javadumper / Wikipedia / CC BY 3.0

Ein Ausflug in den Zoológico de Cali, der als der beste Zoo in ganz Kolumbien gilt, ist ein Muss für Familien und Naturfreunde gleichermaßen. Zu den exotischen Tieren auf diesem weitläufigen Gelände zählen Tiger, monströse Leguane, verschiedene Affenarten und die rosa Flamingos der Anden.

Andoke

Foto: Bob Quinn / Adobe Stock

Diese riesige Schmetterlingszucht ist ein recht unbekanntes Must-See vor den Toren der Stadt Cali. Andoke hat mehr als 15 elegante Schmetterlingsarten zu bieten. Eine Reihe von schönen Wanderwegen schlängelt sich durch den ganzen Komplex, während geschulte Guides die Lebenszyklen dieser bemerkenswerten Kreaturen erklären. Von der Raupe über den Kokon bis hin zum Schmetterling.

Gato de Tejada

El Gato de Tejada

Foto: David Mora / Flickr / CC BY 2.0

Eine eher ungewöhnliche Attraktion in Cali ist dieser Park. Der Gato de Tejada würdigt den berühmten kolumbianischen Künstler Hernando Tejada, der die berühmte Zentralskulptur einer Katze geschaffen hat. Nach dem tragischen Tod nur wenige Jahre später versammelten sich lokale Künstler und gestalteten zu seinen Ehren 15 zusätzliche Katzenstatuen.

Iglesia de San Antonio

Iglesia De San Antonio,

Foto: Ben Bowes / Flickr / CC BY 2.0

Auf einem kleinen Hügel westlich des Stadtzentrums befindet sich die Iglesia de San Antonio, eine malerische Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die eine Reihe einzigartiger religiöser Artefakte aus Holz enthält. Die meisten Besucher kommen aber wegen des wunderschönen angrenzenden Parks, der einene wunderschönen Blick auf die Stadt offenbart.

Cristo Rey

Cristo Rey

Foto: Hectormesa / flickr / CC BY-SA 2.0

Zugegeben, dieser riesige Christus ist nicht so groß wie Der Cristo Redentor in Rio de Janeiro, aber trotzdem ist die Statue beeindruckend. Da die Statue auf einem Hügel liegt, ist die Aussicht von hier aus eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Cali. Mit der großartigen Aussicht lohnt sich ein Ausflug in die Gegend, da die Schmetterlingszucht ganz in der Nähe liegt.

Barrio San Antonio

Barrio San Antonio,Cali, Colombia

Nur wenige Schritte von der Kirche entfernt liegt Calis Altstadtviertel, das flippige Barrio San Antonio. In diesen kolonialen Häusern findest du zahlreiche Cafés, Bars und gehobene Restaurants, sodass du diesen Ort vor allem für die kulinarischen Highlights auf deiner Reise nach Cali aufsuchen solltest.

Narcos-Standorte aus dem wirklichen Leben

Wenn du ein Narcos-Fan bist, wirst du wissen, dass die Serie in der dritten Staffel vorwiegend in den Gassen von Cali gedreht wurde. Auf den Spuren von Escobar und Co, erkennst du beispielsweise die Edificio Coltabaco und den Plaza de Caicedo in der Serie wieder.

Sehenswürdigkeiten in Cali: Lokale Küche

Sehenswürdigkeiten in Cali Pandebono

Foto: Jeff / Flickr / CC BY-SA 2.0

Die lokalen Köstlichkeiten probieren. Pandebono ist einer der besten Snacks, die du auf deiner Südamerikareise probieren wirst. Der beliebte Snack aus Brot und Käse wird an vielen Straßenlokalen in der gesamten Stadt angeboten. 

San Cipriano

Foto: Celina Massa / Flickr / CC BY-NC 2.0

Falls du Lust auf einen Ausflug aus Cali hast, ist eine Tagestour nach San Cipriano für dich interessant. Vor allem die Anreise dorthin ist ein echtes Highlight.

Salsa tanzen

Keine Reise nach Cali wäre komplett, ohne die "Hauptstadt des Salsa" am eigenen Leib erlebt zu haben. Die zahlreichen Salsa-Bars und Clubs dieser Stadt sind der perfekte Ort, um Spaß zu haben und den Abend ausklingen zu lassen.

Leave a Reply